Impressum:

Für den Inhalt dieser Website verantwortlich: 

Mag. Michaela Lukasser
Griesgasse 4/ Stiege 1/ Top 8, 5020 Salzburg


Gerichtsstand Salzburg
Gewerbebehörde: Magistrat der Stadt Salzburg 

 

Fotos by istockphotos und jimdo
Website by jimdo

AGB`s

1. Therapievereinbarung bei Physiotherapie durch einen Wahltherapeuten/Therapeutin

Die freiberufliche Berufsausübung der Physiotherapie erfolgt auf der Grundlage eines  Behandlungsvertrages, der auf Grund einer Willenseinigung zustande kommt.

2. Die physiotherapeutische Behandlung umfasst:

Physiotherapeutische Befunderhebung.

Definition des Behandlungszieles.

Auswahl der Behandlungsmethoden bzw. Maßnahmen

Durchführung der Behandlung.

Schriftliche Dokumentation.

Kontakte zu anderen Einrichtungen bzw. Angehörigen anderer Gesundheitsberufe.

Anleitung von Angehörigen. Hausbesuche.

3. Selbstbestimmung und Obliegenheiten des Patienten

Jeder Patient, jede Patientin darf und soll:  Aktiv an der Therapie mitarbeiten und die Therapiemaßnahmen selbst (mit-) bestimmen. Auskünfte und Infos über medizinisch relevante Tatsachen dem Therapeuten mitteilen. Die Behandlungsanweisungen befolgen.

4. Berufsrechtliche Voraussetzungen

Im Bereich einer Krankenbehandlung ist eine ärztliche Verordnung notwendig.  Bei präventiven Maßnahmen – wie z.B. Rückenschule, ohne gleichzeitigem Vorhandensein von Rückenbeschwerden – ist keine Verordnung des Arztes notwendig.

5. Kosten

Über die Höhe der Kosten informiere ich Sie gerne. Die Bezahlung erfolgt bar, oder mit Erlagschein nach Beendigung der Therapie. Zahlungsziel ist 14 Tage nach Erhalt der Rechnung auf das Konto des Therapeuten. Nach der Einzahlung der Behandlungskosten kann die Rechnung zur Rückvergütung bei der jeweiligen Krankenkasse, einem Sozialversicherungsträger, oder einer privaten  Versicherung eingereicht werden. Wenn vereinbarte Termine abgesagt werden, so hat dies bis spätesten 24 Stunden vor dem Termin zu erfolgen. Termine die zu spät abgesagt werden, werden dem Patienten mit einem Pauschale von 30,- Euro in  Rechnung gestellt. Bei Zahlungsverzug werden bei der 2. Mahnung 10 Euro, bei der 3. und für jede weitere Mahnung 15 Euro Mahnspesen in Rechnung gestellt.

6. Beendigung der Betreuung

Die Beendigung der Therapie ist jederzeit im Einvernehmen möglich. Der Umfang der Verordnung definiert den berufsrechtlich zulässigen Umfang der Therapie. Seitens des Physiotherapeuten ist die vorzeitige Beendigung der Behandlung ohne  Angaben von Gründen möglich. Des Weiteren bei:  1. mangelnder Mitwirkung des Patienten an der Therapie, oder  2. nicht (mehr) gegebener Verantwortbarkeit der Behandlung.

Die Beendigung der Therapie Seitens des Patienten ist bei wichtigen Gründen, wie z.B. Krankenhausaufenthalt möglich. Der Therapieabbruch bedarf der Schriftform. Die bis zum Zeitpunkt des Therapieabbruchs  entstandenen Kosten werden dem Patienten in Rechnung gestellt.

7. Haftungsausschluss

Die Mitnahme von Wertgegenständen zur Therapie ist nicht notwendig und wird auch nicht empfohlen. Werden solche Gegenstände entwendet haftet der Patient/die Patientin selbst.

8. Gerichtsstand

 Der Gerichtsstand: Salzburg.


Google Analytics:
"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden." 



Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.